MÖHREN-LINGUINE MIT PESTO – ZURÜCK ZU DEN WURZELN

 Meistens schreibe ich in diesem Blog über Brot und andere Backwerke. Aber ab und zu verlockt mich ein interessanter Blog-Event, auch mal ein anderes Produkt aus meiner Küche vorzustellen.Eine solche Versuchung war vor einigen Jahren das "Lieblingsessen meiner Kinder", Möhren-Kartoffel-Topf mit Käse-Sahne-Sauce. Aber seitdem bin ich nicht mehr vom Pfad der bäckerischen Tugend - Ofen … Continue reading MÖHREN-LINGUINE MIT PESTO – ZURÜCK ZU DEN WURZELN

BUCHWEIZEN-SCHOKO-COOKIES (UND KÜCHENMASCHINEN)

 Gerade rechtzeitig fürs diesjährige Fest postete (der von mir äusserst geschätzte) Pastry-Chef David Lebovitz ein Plätzchenrezept für Buckwheat Chocolate Chip Cookies auf seinem Blog. Es erfüllt nicht nur die wesentlichen Bedingungen für einen anständigen Keks - Schokolade und Nüsse - sondern enthält, als Extra-Bonus, auch noch ein interessantes Mehl: Buchweizen!Wenn man, wie ich, nicht nur … Continue reading BUCHWEIZEN-SCHOKO-COOKIES (UND KÜCHENMASCHINEN)

SONNENBLUMENBRÖTCHEN MIT ROGGEN & LEINSAAT (NACH JOCHEN GAUES)

Click here for the English version of this post Immer wenn ich meine Heimatstadt Hamburg besuche, halte ich nach interessanten Bäckereien Ausschau. Vor zwei Jahren fiel mir eine Schlange vor einer Bäckerei in Eppendorf auf, ganz in der Nähe meiner Mutter. Dieses Zeichen augenscheinlicher Kundenzufriedenheit schien mir verheissungsvoll, daher schloss ich mich der Warteschlange an, … Continue reading SONNENBLUMENBRÖTCHEN MIT ROGGEN & LEINSAAT (NACH JOCHEN GAUES)

POLNISCHES KARTOFFELBROT – EIN LIEBLINGSBROT ZUM WORLD BREAD DAY 2017

Click here for the English version of this post Mein Freund, Stanley Ginsberg, der als "The Rye Baker" amerikanische Bäcker für europäische Roggenbrote begeistert, hat vor einigen Jahren schon ein bemerkenswertes Backbuch veröffentlicht: "Inside the Jewish Bakery".Die "Rezepte und Erinnerungen von Goldenen Zeitalter Jüdischer Backkunst" enthalten nicht nur viele wunderbare Gebäcke, sondern auch interessante Einzelheiten … Continue reading POLNISCHES KARTOFFELBROT – EIN LIEBLINGSBROT ZUM WORLD BREAD DAY 2017

SOLAR ECLIPSE BREAD – DAS BROT ZUR SONNENFINSTERNIS

Click here for the English version of this post Anfang August hatte jemand im Fresh Loaf Hobbybäckerforum die Idee, anlässlich der bevorstehenden totalen Sonnenfinsternis in den USA ein besonderes Brot zu kreieren. Gepackt vom astronomischem Ehrgeiz, fing ich an, über eine Umsetzung nachzudenken. Einfach ein neues Brot? Wo blieb da der Bezug zur Sonnenfinsternis? Ein … Continue reading SOLAR ECLIPSE BREAD – DAS BROT ZUR SONNENFINSTERNIS

SOMMERLICHE ZITRONEN-DONUTS AUS DEM OFEN

Ich liebe Donuts.Aber nicht das übersüsse, teigige Zeug von Dunkin Donuts, sondern die frischgebackenen, saftigen Donuts von The Holy Donut in Portland/ME. Sonderbarerweise kennt unser Auto den Weg zu beiden Filialen genau, und lotst mich von ganz allein dorthin. Und dann bin ich natürlich gezwungen, eine Tüte voll köstlicher, buntglasierter Donuts zu erstehen.Eine meiner Lieblingssorten … Continue reading SOMMERLICHE ZITRONEN-DONUTS AUS DEM OFEN

EI = EGG = EG(G)AL? – EUROPÄISCH-AMERIKANISCHE "EIER-ÜBERSETZUNG"

Click here for the English version of this postAls ich in in die USA übersiedelte, wunderte ich mich, dass in amerikanischen Rezepten immer von grossen, "large" Eiern die Rede ist, während das typische deutsche Rezept-Ei "Gewichtsklasse M" entspricht (mittelgross). Nun ist zwar sprichwörtlich alles in den USA grösser (von Donald Trumps Händen mal abgesehen), aber … Continue reading EI = EGG = EG(G)AL? – EUROPÄISCH-AMERIKANISCHE "EIER-ÜBERSETZUNG"

100% URGETREIDEBROT MIT EMMER, EINKORN, BUCHWEIZEN & TRESTER

Click here for the English version of this post (with American ingredients)(pending) Die Juni-Challenge von Monthly Grain Champs and PPG Baker interessierte mich, weil jeder Teilnehmer ein Brot backen sollte, das nur aus 3 Zutaten bestand: Urgetreide, Wasser und Salz (Hefe, ob wild oder nicht, wurde wohl vorausgesetzt). Emmer und Einkorn kaufe ich im Grosshandel, … Continue reading 100% URGETREIDEBROT MIT EMMER, EINKORN, BUCHWEIZEN & TRESTER

RHABARBER-UPSIDE-DOWN-CAKE – UMGEKEHRT WIRD EIN KUCHEN DARAUS

Amerikaner lieben Upside-Down-Cakes. Bei diesem Gebäck werden die Früchte nicht, wie bei den meisten Obstkuchen, auf dem Teig angeordnet, sondern der Teig wird ûber der Obstschicht verteilt.Nach dem Backen wird der Kuchen kopfüber ("upside-down") auf eine Platte gestürzt, sodass sich nun die Obstschicht obenauf befindet.Man kann dafür alle möglichen Früchten verwenden, am bekanntesten ist die … Continue reading RHABARBER-UPSIDE-DOWN-CAKE – UMGEKEHRT WIRD EIN KUCHEN DARAUS

BIERBRAUER-BROT MIT TRESTER

Click here for the English version of this postAls ich zum erstenmal von einem Brot mit Trester - Überbleibsel vom Bierbrauen - hörte, war ich fasziniert.Wie interessant! Aber wie, um Himmels Willen, konnte man an verbrauchtes Malz herankommen, wenn man nicht in einer Brauerei arbeitete? Ich fragte bei unseren beiden örtlichen Mikrobrauereien an, ob sie … Continue reading BIERBRAUER-BROT MIT TRESTER