DEUTSCHER KÄSEKUCHEN – ES GEHT AUCH OHNE QUARK!

Click here for the English version of this post Amerikaner und Deutsche haben viel gemeinsam. Dazu gehört auch die Vorliebe für Käsekuchen.Obwohl beide Gebäcke sehr gut schmecken, unterscheidet sich deutscher Käsekuchen doch deutlich von seinem USA-Cousin.Cheesecake-Crust wird mit Kekskrümeln zubereitet, sehr praktisch, und dazu eine gute Resteverwertung von (sogar uralten) Keksen. Deutscher Käsekuchen hat einen … Continue reading DEUTSCHER KÄSEKUCHEN – ES GEHT AUCH OHNE QUARK!

SAFTIGE LEBKUCHEN – ALLE JAHRE WIEDER!

Click here for the English version of this  post Früher, in Deutschland, war ich kein grosser Freund von Lebkuchen. Die gehören zu den Weihnachtsgebäcken, die jedes Jahr früher und früher in Geschäften auftauchen, und ich will nicht an winterliche Dunkelheit und Kälte erinnert werden, wenn wir goldene Septembertage geniessen. (Und an das obligate Schneeschippen will … Continue reading SAFTIGE LEBKUCHEN – ALLE JAHRE WIEDER!

MEXIKANISCHE CONCHAS – SÜSSE MUSCHELBRÖTCHEN MIT ZIMT

Click here for the English version of this post  Als ich dieses hübsche Gebäck zum erstenmal in der Auslage einer Bäckerei an der Riviera Maya sah, war ich ganz begeistert. Aber beim ersten erwartungsvollen Bissen machte meine Begeisterung herber Enttäuschung Platz - die Muschelbrötchen schmeckten einfach nur süss, und sonst nach gar nichts!Leider traf dies … Continue reading MEXIKANISCHE CONCHAS – SÜSSE MUSCHELBRÖTCHEN MIT ZIMT

MOHNSTOLLEN – ES GEHT AUCH OHNE "MOHNBACK"

Click here for the English version of this post Seit unsere Kinder alle aus dem Haus sind, stellt sich bei mir erst spät Weihnachtsstimmung ein. Keine Kerzen im Adventskranz warten aufs Anzünden, kein Adventskalenderfenster aufs Öffnen. Ich beschränke meine Stollenbäckerei daher meist auf Mohnstollen. Bevor ich nach Maine gezogen bin, hab ich nie welchen selbst … Continue reading MOHNSTOLLEN – ES GEHT AUCH OHNE "MOHNBACK"