HIMBEER-PFIRSICH-BUCKLE – DER KUCHEN, DER EINEN BUCKEL HAT

Fruit Buckle, der amerikanische Cousin des Streuselkuchens, verdankt seinen ulkigen Namen seinem Aussehen - er hat nämlich einen Buckel. Laut Serious Eats sinkt der schwere Teig beim Backen auf den Boden der Form, sodass die Streusel obenauf einen Buckel bilden. Verführt von einem Sonderangebot unseres Supermarkts ("buy one, get a second one free"), hatte ich mehr … Continue reading HIMBEER-PFIRSICH-BUCKLE – DER KUCHEN, DER EINEN BUCKEL HAT

NICE-TWICE-SONNENBLUMENBROT

Wieder mal ist es einer von Zorras Blog-Events, der mir mit seiner Deadline den Tritt in den Ansporn dazu gibt, meine sommerliche Faulheit zu überwinden, und einen neuen Post zu schreiben. "Altbacken", ausgerichtet von Christine (alias Anna Antonia), sammelt Ideen, was man alles aus alten Brotresten in der Küche zaubern kann. Während ich misslungene Backversuche … Continue reading NICE-TWICE-SONNENBLUMENBROT