GERSTENBROT FÜR DIE SEELE – WORLD BREAD DAY 2018

Wieder ist ein Jahr vergangen (angesichts der politischen Verhältnisse sicher keins, dem ich nachtrauern werde). World Bread Day 2018 ist da, und Zorra und ihrem Kochtopf ist es zu verdanken, dass eines unserer ältesten und wichtigsten Nahrungsmittel mit einem Blog-Event gebührend gefeiert wird. Wie Polnisches Kartoffelbrot, Pane Siciliano und Schwäbisches Kartoffelbrot bei früheren WBDs, stelle ich … Continue reading GERSTENBROT FÜR DIE SEELE – WORLD BREAD DAY 2018

WÜRZIGES SENFBROT

Click here for the English version of this post (with US-ingredients) Vor einigen Jahren bat mich ein amerikanischer FB-Freund, ihm bei der Übersetzung eines Rezepts für Profibäcker zu helfen. Mit deutschen Bäckerlatein ist Google Translate leider völlig überfordert. Ich fand das Brot mit seiner Kombination von Roggen- und Weizenschrot mit Senf und Käse spannend. Die … Continue reading WÜRZIGES SENFBROT

RUSTIKALE MEHRKORNBRÖTCHEN (NACH JOCHEN GAUES)

Zorra, Besitzerin des nimmermüden Kochtopfs (wie schafft sie das bloss?), feiert im September ihren 14. Blog-Geburtstag - natürlich mit einem passenden Event. Der fängt bei ihr bereits morgens beim Frühstück an, und zwar mit Brötchen. Nachdem ich zwei meiner beliebtesten Brötchen bereits in meinen Blogs verewigt habe - Bauernbrötchen mit altem Teig und Sonnenblumenbrötchen, stelle ich … Continue reading RUSTIKALE MEHRKORNBRÖTCHEN (NACH JOCHEN GAUES)

NICE-TWICE-SONNENBLUMENBROT

Wieder mal ist es einer von Zorras Blog-Events, der mir mit seiner Deadline den Tritt in den Ansporn dazu gibt, meine sommerliche Faulheit zu überwinden, und einen neuen Post zu schreiben. "Altbacken", ausgerichtet von Christine (alias Anna Antonia), sammelt Ideen, was man alles aus alten Brotresten in der Küche zaubern kann. Während ich misslungene Backversuche … Continue reading NICE-TWICE-SONNENBLUMENBROT

HAFER-PORRIDGE-BROT MIT GERÖSTETEN MANDELN À LA TARTINE

Als ich vor zwei Wochen zu meiner Tochter nach Columbus/Ohio flog, hatte ich (mit leichtem Bangen vor möglicher Konfiszierung) eine Portion Sauerteig im Gepäck. Valerie hatte mich nämlich gebeten, ihr und ihren Kollegen bei "Two Caterers" zu zeigen, wie man ein Brot à la Chad Robertson bäckt, dem berühmtesten Bäcker von San Francisco. "Tartine"-Brote sind … Continue reading HAFER-PORRIDGE-BROT MIT GERÖSTETEN MANDELN À LA TARTINE

SONNENBLUMENBRÖTCHEN MIT ROGGEN & LEINSAAT (NACH JOCHEN GAUES)

Click here for the English version of this post Immer wenn ich meine Heimatstadt Hamburg besuche, halte ich nach interessanten Bäckereien Ausschau. Vor zwei Jahren fiel mir eine Schlange vor einer Bäckerei in Eppendorf auf, ganz in der Nähe meiner Mutter. Dieses Zeichen augenscheinlicher Kundenzufriedenheit schien mir verheissungsvoll, daher schloss ich mich der Warteschlange an, … Continue reading SONNENBLUMENBRÖTCHEN MIT ROGGEN & LEINSAAT (NACH JOCHEN GAUES)

SOLAR ECLIPSE BREAD – DAS BROT ZUR SONNENFINSTERNIS

Click here for the English version of this post Anfang August hatte jemand im Fresh Loaf Hobbybäckerforum die Idee, anlässlich der bevorstehenden totalen Sonnenfinsternis in den USA ein besonderes Brot zu kreieren. Gepackt vom astronomischem Ehrgeiz, fing ich an, über eine Umsetzung nachzudenken. Einfach ein neues Brot? Wo blieb da der Bezug zur Sonnenfinsternis? Ein … Continue reading SOLAR ECLIPSE BREAD – DAS BROT ZUR SONNENFINSTERNIS

100% URGETREIDEBROT MIT EMMER, EINKORN, BUCHWEIZEN & TRESTER

Click here for the English version of this post (with American ingredients)(pending) Die Juni-Challenge von Monthly Grain Champs and PPG Baker interessierte mich, weil jeder Teilnehmer ein Brot backen sollte, das nur aus 3 Zutaten bestand: Urgetreide, Wasser und Salz (Hefe, ob wild oder nicht, wurde wohl vorausgesetzt). Emmer und Einkorn kaufe ich im Grosshandel, … Continue reading 100% URGETREIDEBROT MIT EMMER, EINKORN, BUCHWEIZEN & TRESTER

BIERBRAUER-BROT MIT TRESTER

Click here for the English version of this postAls ich zum erstenmal von einem Brot mit Trester - Überbleibsel vom Bierbrauen - hörte, war ich fasziniert.Wie interessant! Aber wie, um Himmels Willen, konnte man an verbrauchtes Malz herankommen, wenn man nicht in einer Brauerei arbeitete? Ich fragte bei unseren beiden örtlichen Mikrobrauereien an, ob sie … Continue reading BIERBRAUER-BROT MIT TRESTER

SCHOKOLADEN-ESPRESSO-GUGELHUPF – MIT SAUERTEIG!

Click here for the English version of this post (pending)Der letzte Bread Baking Day steht vor der Tür - wie schade!Aber die unermüdliche Zorra hat sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen - einen Hefe-Gugelhupf.Mit Hefe-Gugelhupf verbinde ich einen Kuchen mit Rosinen. Aber ich bin kein grosser Rosinenfan (ausser in Richards fabelhaftem Afghan Rice), und helle … Continue reading SCHOKOLADEN-ESPRESSO-GUGELHUPF – MIT SAUERTEIG!