HIMBEER-PFIRSICH-BUCKLE – DER KUCHEN, DER EINEN BUCKEL HAT

Fruit Buckle, der amerikanische Cousin des Streuselkuchens, verdankt seinen ulkigen Namen seinem Aussehen - er hat nämlich einen Buckel. Laut Serious Eats sinkt der schwere Teig beim Backen auf den Boden der Form, sodass die Streusel obenauf einen Buckel bilden. Verführt von einem Sonderangebot unseres Supermarkts ("buy one, get a second one free"), hatte ich mehr … Continue reading HIMBEER-PFIRSICH-BUCKLE – DER KUCHEN, DER EINEN BUCKEL HAT

RHABARBER-UPSIDE-DOWN-CAKE – UMGEKEHRT WIRD EIN KUCHEN DARAUS

Amerikaner lieben Upside-Down-Cakes. Bei diesem Gebäck werden die Früchte nicht, wie bei den meisten Obstkuchen, auf dem Teig angeordnet, sondern der Teig wird ûber der Obstschicht verteilt.Nach dem Backen wird der Kuchen kopfüber ("upside-down") auf eine Platte gestürzt, sodass sich nun die Obstschicht obenauf befindet.Man kann dafür alle möglichen Früchten verwenden, am bekanntesten ist die … Continue reading RHABARBER-UPSIDE-DOWN-CAKE – UMGEKEHRT WIRD EIN KUCHEN DARAUS

HUMMINGBIRD CAKE – DIESER KUCHEN IST EINE WUCHT!

Click here for the English version of this post (pending)Hummingbird Cake ist ein überaus populärer Kuchen aus den Südstaaten der USA, der vermutlich Mitte des 19. Jahrhunderts zum ersten Mal gebacken wurde. Er enthält typischerweise Bananen, Ananas und Pecans oder Walnüsse, und ist mit einer Frischkäse-Creme gefüllt.Wie alles Gebäck aus Old Dixie ist er im … Continue reading HUMMINGBIRD CAKE – DIESER KUCHEN IST EINE WUCHT!

DEUTSCHER KÄSEKUCHEN – ES GEHT AUCH OHNE QUARK!

Click here for the English version of this post Amerikaner und Deutsche haben viel gemeinsam. Dazu gehört auch die Vorliebe für Käsekuchen.Obwohl beide Gebäcke sehr gut schmecken, unterscheidet sich deutscher Käsekuchen doch deutlich von seinem USA-Cousin.Cheesecake-Crust wird mit Kekskrümeln zubereitet, sehr praktisch, und dazu eine gute Resteverwertung von (sogar uralten) Keksen. Deutscher Käsekuchen hat einen … Continue reading DEUTSCHER KÄSEKUCHEN – ES GEHT AUCH OHNE QUARK!

BOSTON CREAM PIE – JA, KUCHEN!

Click here for the English version of this post Januar ist glücklicherweise vorbei - er war den Andersons nicht gerade wohl gesonnen, und erst recht nicht unserem Auto! Aber wir haben das vorzeitige Ende unseres Wagens überlebt, und sogar unsere blauen Flecke sind mittlerweile fast verschwunden.Wir haben die Kollision überlebt - unser Auto nicht!Eine nagelneuer … Continue reading BOSTON CREAM PIE – JA, KUCHEN!

CARROT CAKE – SAFTIGER GENUSS

Saftig bis zum letzten Krümel und ein wahrer Sattmacher!Ohne ein äusserst verführerisches Foto bei Pinterest hätte ich mir dieses Backbuch aus dem Süden der USA vermutlich nie zugelegt (NOCH ein Backbuch???)Im "Back In The Day Bakery Cookbook" tischen Cheryl und Griffin Day Schlemmereien wie aus der "Guten Alten Zeit" auf - wo man nie etwas … Continue reading CARROT CAKE – SAFTIGER GENUSS

SCHWÄBISCHER APFELKUCHEN

Click here for the English version of this postIch hatte mal wieder Lust, einen richtigen Kuchen zu backen.  Nicht nur mal eben schnell Muffins oder Cupcakes zusammenrühren, wie so oft, wenn mir erst die Idee kommt, wenn ich bereits Hunger habe.Es sollte ein Obstkuchen sein, und da kam zu dieser Jahreszeit eigentlich nur ein Apfelkuchen … Continue reading SCHWÄBISCHER APFELKUCHEN