STOLLEN-TORTE MIT BLAUBEEREN – PERFEKTE RESTEVERWERTUNG!

(Looking for the English version of this post?)

Als wir noch in Bar Harbor wohnten, zog sich der beste aller Ehemänner gelegentlich mit Gitarre, Mikrofon und Laptop in unsere Ferienwohnung in Portland zurück, um unbehelligt von Ehefrau, Katzen, Telefon (und unabgelenkt von TV) im stillen Kämmerlein zu komponieren.

Vor sieben Jahren, als ihn die Muse mal wieder überkam, und er keine Lust hatte, seine kostbare Zeit mit Kochen oder Essengehen (anstatt mit GarageBand) zu verplempern, griff er sich im Supermarkt einen Stollen – ein nachweihnachtliches Sonderangebot (und stark herabgesetzt!)

Das meiste davon brachte er mit nach Hause – wer kann schliesslich tagelang von Stollen leben? Da war er nun, und wartete auf willige Esser, wo es hier doch nur zwei Leute gab, die nach all den Feiertagen bereits genügend Stollen für den Rest des Jahres gegessen hatten.

Stollenrest zum Recyceln

Doch St. Honoré, Schutzheiliger der Bäcker, hatte offenbar Mitgefühl, als er meinen Seufzer beim Anblick des “Stollens Vergangener Weihnachten” hörte. Am nächsten Tag fand ich nämlich auf meiner Blogliste einen neuen Post von Bäckermeister Wolfgang Süpke: eine resteverwertende Stollen-Torte!

Da mein Stollenrest nicht ganz ausreichte, reduzierte ich die Torte von 28 cm auf 21 cm Durchmesser. (Keiko’s Cakes hat ein praktisches Konversions-Tool, um Rezeptmengen für unterschiedliche Kuchenformengrössen umzurechnen.)

Der gekaufte Stollen war reichlich süss, daher nahm ich ein bisschen weniger Zucker. Ausserdem fand ich, dass etwas Zitrone und Vanille der sahnigen Füllung nicht schaden könnten.

Maine ist berühmt für Wildblaubeeren, die es auch tiefgefroren gibt

Und als Bewohner eines Staats, der für seine wilden Blaubeeren berühmt ist, verwendete ich natürlich keine Konserve, sondern lieber gefrorene Blaubeeren (und verdoppelte auch gleich die Menge). Quark gibt es hier bedauerlicherweise nur ausnahmsweise, daher nahm ich für die Füllung Philadelphia.

Wir lieben diese Reste-Torte! Die Süsse des Stollenbodens wird durch die Beeren und die leicht zitronige Cremefüllung ausgeglichen. Mittlerweile habe ich sie schon siebenmal nach Weihnachten zubereitet – mit Dresdner Stollen, Panettone, und sogar mit Mohnstollen!

Dafür verkneifen wir es uns, den Stollen radikal aufzuessen, und sparen uns die Menge für die Torte buchstäblich vom Munde ab. Was ist nämlich besser als ein Stollen? STOLLEN-TORTE!!!

Was ist besser als Stollen? Stollentorte!

STOLLEN-TORTE MIT BLAUBEEREN (nach Wolfgang Süpke)

(12 Stücke)

Torte
560 g TK-Blaubeeren (unaufgetaut)
420 g Stollen, in 1.5-cm dicke Scheiben geschnitten
130 g Zucker, getrennt
17 g Gelatinepulver
56 g kaltes Wasser
225 g Schlagsahne (Zimmertemperatur)
225 g Doppelrahmfrischkäse (Zimmertemperatur)
225 g Joghurt (Zimmertemperatur)
1/2 TL Vanilleextrakt oder 1/2 P. Vanillezucker
3 EL Zitronensaft (oder mehr, nach Geschmack)
2 TL abgeriebene Zitronenschale (oder mehr, nach Geschmack)

Frosting und Dekoration
125 ml Schlagsahne, geschlagen
Blaubeeren (aufgetaut)

Blaubeeren mit 20 g Zucker zum Kochen bringen. Unter gelegentlichem Rühren offen weiterkochen lassen, bis der Saft um mindestens 1/3 reduziert ist (zu viel Flüssigkeit läuft aus dem Tortenboden wieder heraus).

Tortenring mit den Stollenstücken dicht an dicht auslegen

Die Innenseite eines 21-cm Tortenrings (oder Springformrings) einfetten und mit Puderzucker ausstreuen. Ring auf ein mit Pergamentpapier belegtes Backblech stellen und dicht an dicht mit Stollenstücken auslegen, dabei Löcher mit kleineren Stückchen auffüllen.

Blaubeeren mit dem Saft über dem Stollenboden verteilen

Blaubeeren und den eingekochen Fruchtsaft gleichmässig über dem Stollenboden verteilen.

In einer kleinen Schüssel Gelatine ins kalte Wasser einrühren, gut mischen und quellen lassen, bis das Wasser absorbiert ist. Anschliessend entweder in der Mikrowelle oder im Wasserbad auflösen.

Frischkäsefüllung mischen

Sahne schlagen, bis sich weiche Spitzen formen. In einer grossen Schüssel Frischkäse, Joghurt, Zucker, Vanille, Zitronensaft und -schale miteinander verquirlen. Geschlagene Sahne unterrühren, bis alles gut vermischt ist.

Zum Temperieren der Gelatine 3 Esslöffel von der Crememischung abnehmen und rasch nacheinander unterrühren. (Sollte die Gelatine trotzdem klumpen, weil es nicht schnell genug ging, noch mal kurz in der Mikrowelle erwärmen).

Frischkäsefüllung über der Blaubeerschicht verteilen

Gelatinemischung unter ständigem Schlagen in die Creme giessen und gut mixen. Frischkäsefüllung über die Blaubeeren geben und mit einem Plastikspatel gleichmässig verstreichen.

Torte zugedeckt mehrere Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen, bis die Füllung steif ist, und der Stollenboden sich mit Blaubeersaft vollgesogen hat (ein bisschen wird immer herauslaufen).

Für eine perfekte Torte die Seiten mit geschlagener Sahne bestreichen…
…Rosetten aufspritzen und mit Blaubeeren füllen

Zum Servieren den Kuchenring entfernen. Für eine perfekte Torte die Seiten mit geschlagener Sahne bestreichen, und die Oberfläche mit aufgespritzten Sahnerosetten und Blaubeeren garnieren.

Ein bisschen Blaubeersaft wird immer auslaufen – macht nix!

Oder, wenn ihr faul seid (wie ich inzwischen meistens bin), könnt ihr auf die elegante Sahnedeko verzichten und einfach Blaubeeren über die Torte streuen.

Die Stollentorte hält sich, abgedeckt, im Kühlschrank mehrere Tage frisch, und schmeckt sogar noch besser, wenn sie länger Zeit zum Durchziehen hat.

Mit oder ohne elegante Dekoration – Stollentorte ist einfach köstlich

Ursprünglich 2013 auf meinem amerikanischen Blog “Brot & Bread” veröffentlicht, war diese Torte mein (aktualisierter) Dezember-Beitrag für Sugarprincess Yushka‘s Blog-Event “Calendar of Cakes 2015”. Jetzt habe ich das Layout meinen neuen Blog angepasst und ein paar Ergänzungen hinzugefügt.

4 thoughts on “STOLLEN-TORTE MIT BLAUBEEREN – PERFEKTE RESTEVERWERTUNG!

  1. Ich habe schon seit Jahren weder gekauft noch gegessen. Vielleicht sollten wir auf Stollentorte setzen.

    Ein wunderbares Jahr 2020 wünsche ich dir.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.